Arbeitsscheinwerfer? Mehr als nur LED-Lebensdauer!

Der Kauf einer neuen Maschine ist nicht wie der Kauf einer Packung Zucker. Es geht schnell um Beträge von Zehn- bis Hunderttausenden von Euro.

Neben dem Kaufpreis ist es auch wichtig, die jährlichen laufenden Kosten zu berücksichtigen. Zum Beispiel: wie oft muss die Maschine gewartet werden? Wie hoch ist der Verbrauch? Und wie hoch sind die Abschreibungskosten?

Es gibt viele Faktoren, die die endgültigen Kosten für den Kauf und die Nutzung eines Fahrzeugs beeinflussen.

Merkwürdigerweise werden Arbeitsscheinwerfer beim Kauf einer neuen Maschine fast nie berücksichtigt. Oft werden, ohne darüber nachzudenken, die Leuchten gewählt, die bereits serienmäßig an der Maschine vorhanden sind. Oder der Kunde fragt, ob der Preis für die Maschine bereits feststeht: “Oh, packen Sie noch ein paar Arbeitsscheinwerfer dran.“ Dass es in diesem Fall keine guten Arbeitsscheinwerfer an der Maschine geben wird, ist selbstverständlich.

Wirklich seltsam, denn durch die Wahl der richtigen Lampen arbeiten Sie nicht nur viel angenehmer und sicherer im Dunkeln, sondern Sie sparen auf lange Sicht auch eine Menge Kosten. Das wird schon bei dem Vergleich der Xenon-, Halogen- und LED-Lebensdauer deutlich.

LED-Lebensdauer: Ein Leben lang Licht

Natürlich gibt es Arbeitsscheinwerfer in allen Formen und Größen, von groß bis klein, mit einem hohen oder niedrigen Anschaffungspreis. Die wichtigste Eigenschaft zur Klassifizierung von Arbeitsscheinwerfern ist jedoch die Art des Lichts.

Diese sind Halogen, HID (Xenon) und LED. Mehr über die Unterschiede zwischen diesen Arten von Arbeitsscheinwerfern können Sie in unserem Blogbeitrag lesen.

Ein wichtiger Unterschied zwischen diesen Arten von Arbeitsscheinwerfern ist die Lebensdauer. Sie beträgt etwa 500 Stunden für Halogenscheinwerfer und 5.000 Stunden für HID-Scheinwerfer, während sich die LED-Lebensdauer auf nicht weniger als 50.000 Stunden beläuft.

Um die LED-Lebensdauer mit Halogen-Arbeitsscheinwerfern zu erreichen, benötigt man hundert(!) Glühbirnen. Um eine solche Glühbirne zu ersetzen, muss das Fahrzeug jedes Mal stehen bleiben, was zusätzlich zu den Austauschkosten beiträgt.

Die LED-Lebensdauer ist oft sogar länger als die Lebensdauer der Maschine, auf der sie montiert sind. Zumindest, wenn es sich um gute Arbeitsscheinwerfer handelt. Lesen Sie hier, warum wir von den LED-Arbeitsscheinwerfern von Nordic Lights so begeistert sind.

Niedriger Anschaffungspreis = hoher Verbrauch

Nebst der hohen LED-Lebensdauer gilt es, den Verbrauch der Arbeitsscheinwerfer zu betrachten. Während der Lebensdauer eines Fahrzeugs können energieeffiziente Arbeitsscheinwerfer viele Liter Kraftstoff „produzieren“, indem durch den geringen Verbrauch viel Geld eingespart werden kann.

Eine Halogenlampe verbraucht fast so viel Energie wie vier vergleichbare LED-Arbeitsscheinwerfer. Zählen Sie Ihre Gewinne!

Wie viel können Sie mit LED sparen?

Was ist der konkrete Nutzen des Ersatzes von Halogen-Arbeitsscheinwerfern durch LED-Arbeitsscheinwerfer? Außer der höheren LED-Lebensdauer beeinflussen weitere Faktoren die Kostenersparnis. Im Beispiel unten vergleichen wir von GrootJebbink Nordic Lights Halogen-Arbeitsscheinwerfer mit Nordic Lights LED-Arbeitsscheinwerfern.

In dem Beispiel gehen wir davon aus, dass die Maschine 250 Tage im Jahr eingesetzt wird, davon durchschnittlich zwei Stunden pro Tag mit eingeschaltetem Licht.

Wir gehen auch davon aus, dass die Scheinwerfer gleichzeitig ausgetauscht werden müssen und dass das Fahrzeug eine Stunde lang stillstehen muss.

Wir ersetzen die Halogenlampen hinten durch 2 x KL2001 und vorne durch 2 x KL1401.

Halogeen en LED werklampen op tractor

Die Arbeitsscheinwerfer, die wir in diesem Beispiel verwenden, sind Scheinwerfer, die ein optimales Lichtbild auf der Maschine erzeugen. Das bedeutet, dass dieser Lampensatz nicht die billigste oder energieeffizienteste Lösung ist, sondern die beste für die Maschine.

Halogen Gesamtkosten pro Jahr LED
€ 142,- Anschaffungskosten € 335,-
420 watt Energieverbrauch 120 watt
500 Stunden Lebensdauer 50.000 Stunden
€ 15,- Wiederbeschaffungskosten Glühbirnen € 0,-
€ 75,- Stundenkosten des Ersatzes € 0,-

LED-Arbeitsscheinwerfer amortisieren sich bereits nach zwei Jahren

Nach zweimaligem Austausch von Halogenlampen sind LED-Arbeitsscheinwerfer durch die hohe LED-Lebensdauer bereits wirtschaftlicher. Außerdem berücksichtigt der Vergleich nicht die Einsparungen von mehr als 70% beim Energieverbrauch. Folglich amortisieren sich LED-Arbeitsscheinwerfer noch schneller.

Die obige Berechnung zeigt, dass der Ersatz von Halogenscheinwerfern durch Nordic Lights LED-Arbeitsscheinwerfer nach acht Jahren einen Vorteil von € 527,- bringt.

Aber stellen Sie sich vor, Sie haben mehr als ein Fahrzeug. Was würde eine Nachrüstung von Nordic Lights LED-Arbeitsscheinwerfern am Ende der Lebensdauer des Fahrzeugs bringen?

Anzahl der Fahrzeuge Ersparnisse am Ende der Lebensdauer
1 € 527,-
3 € 1.581,-
5 € 2.635,-
10 € 5.270,-
20 € 10.540,-

Darüber hinaus ist LED-Licht für das menschliche Auge angenehmer und weniger ermüdend. Das bedeutet, dass der Fahrer mit LED-Arbeitsscheinwerfern produktiver arbeitet.
Kurzum: Neben der viel höheren LED-Lebensdauer gibt es genug Gründe, auf Nordic Lights LED-Arbeitsscheinwerfer umzusteigen!

Neugierig auf die Vorteile von LED-Arbeitsscheinwerfern für ein bestimmtes Fahrzeug? Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und maßgeschneiderte Beratung.